**EXTRAVAGANT UND SCHICK** außergewöhnliches REH im Bungalowstil in Kerpen-Horrem

306429_2019521195632_0251.jpg
Ansicht Eingangsbereich
Diele
Diele
Essbereich
Essbereich offene Küche
Wohnzimmer
Kaminofen-WZ
Garten
Garten
Garten
Flur 2. Einheit
Bad
Bad-Eckwanne
Bad-Duschebereich
Bad-WC-Bereich
Bad-Inventar
Gäste-WC
Schlafzimmer
Schlafzimmer mit Ankleide
Kaminzimmer unten
Kaminzimmer unten
Home-Office/ Kinderzi. unten
Home-Office/Kinderzi. unten

(Klicken zum vergrößern)

Lage

  • Etagen1
  • Anzahl Wohneinheiten1
  • Postleitzahl50169
  • OrtKerpen
  • StraßeGraf-Berghe-von-Trips-Ring 99
  • LandDeutschland
  • BundeslandNordrhein-Westfalen
  • Regionaler ZusatzHorrem
  • Objektkennung

  • Objekt-Nr. extern306429
  • Preise

  • Kaufpreis385.000 Euro
  • Nebenkosten200 Euro
  • Heizkosten100 Euro
  • Heizkosten in Nebenkosten enthaltenJa
  • Provision3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 149 m²
  • Grundstücksflächeca. 189 m²
  • Kellerflächeca. 81 m²
  • Zimmer4
  • Badezimmer1
  • Schlafzimmer1
  • Separates WC1
  • Anzahl Terrassen1
  • Objektzustand

  • Baujahr1982
  • Ausstattung

  • KücheEinbauküche, Offene Küche
  • HeizungsartZentralheizung
  • Ausrichtung Balk./Terr.nach Süd-Ost
  • Kellerteilunterkellert
  • Wasch-, TrockenraumJa
  • BefeuerungsartGas
  • Bad mitDusche, Fenster(n), Wanne
  • Kabel / SAT AnschlussJa
  • BodenbelagFliesen, Parkett
  • KaminJa
  • DVBT FernsehenJa
  • AbstellraumJa
  • RollladenJa
  • DSL VerfügbarkeitJa
  • Gäste WC1
  • Energieausweis

    Typ Verbrauchsorientiert
    Gültig bis 16.05.2029
    Verbrauchskennwert 79,33 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum ab 2014 (EnEV 2014)
    Primärenergie Gas
    Effizienzklasse C
    Inkl. Warmwasser Ja
    Baujahr 2010

    Objektbeschreibung

    Gerne zeige ich Ihnen diese Traumhausperle, welche durch seine Top-Lage zur Natur aber auch zu vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten sowie zu dem nahegelegenen Bahnhof von Horrem besticht. Erst 2010 planten und realisierten die Eigentümer die Umgestaltung und Renovierung des Bungalows aus dem Jahr 1982. Die offene Split-Level-Bauweise und die spezielle Pultdachkonstruktion geben diesem Wohnerlebnis das besondere Ambiente und lassen den 109m² großen Grundriss viel größer erscheinen. Auch die warme Innengestaltung, die teilweise hohen Decken sowie der großzügige Lichteinfall werden Sie begeistern. Das Herzstück, und damit auch eine Einheit, bildet der fließende Übergang von Diele, Küche, Ess-sowie der Wohnbereich. Hinter der Terrassentür mit neuen elektrischen Rollladen erwartet Sie der atriumähnliche, kleine Garten mit Vormittagssonne. Die zweite Einheit beherbergt das Elternschlafzimmer mit separater Ankleide, ein modernes Gäste-WC, einen kleinen Flur mit geschlossener Abstellnische und ein Bad, welches ein ganz besonderes Augenmerk verdient. Dieser kleine Wellness-Tempel ist ganz groß!! Zwei Zimmer wurden für das topdesignte Bad umgestylt, so dass es an Nichts fehlt. Tageslicht, riesige Eckwanne, ebenerdige Dusche, abgegrenzter WC-Bereich, Waschbecken, traumhaftes Inventar, Fußbodenheizung und Handtuchheizung. Sollte Ihre Familie größer sein, bietet sich im souterrainähnlichen Bereich die Option für ein bis zwei Kinderzimmer. Früher war hier ein Schwimmbad, heute schmücken diese Ebene ein schönes Home-Office ( ca. 13,5m² ) und ein herrliches Kaminzimmer ( ca.25m² ) jeweils mit Tageslicht. An kalten Wintertagen verwöhnt Sie neben diesen offenen Kamin noch ein zweiter, neuer Kaminofen im Wohnzimmer. Weitere Räumlichkeiten bieten Platz für die Hauswirtschaft, Lagermöglichkeiten sowie für die Unterbringung der 9 Jahre jungen Gasheiztechnik. Der charmante und moderne Stil dieser Immobilie wird Sie begeistern. Sie könnten ohne große Renovierungsarbeiten dieses topgepflegte Wohnjuwel beziehen. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung.

     

     

     

    Ausstattung

    • - 2009/10 wurde kräftig umgebaut, saniert und renoviert
    • - großzügiges, verklinkertes Reihenendhaus auf 189m² Süd-Ost-Grundstück, Gartenseite Putzfassade
    • - 109m² Wohnfläche plus zusätzlich ca. 40m² Wohn-Nutzfläche im Souterrain
    • - kleiner, quadratischer Atriumgarten, Terrasse mit strapazierfähigen Douglasieholz ausgestattet (kein Tropenholz)
    • - Vorgarten neu angelegt und Außentreppe neu gefliest
    • - Eingangsbereich teilweise überdacht
    • - Massivtreppenaufgänge zu den Ebenen (Kellertreppe 10 Stufen, WZ-Treppe 4 Stufen)
    • - der Boden im Essbereich wurde um ca. 70cm verlängert u. mit Edelstahlhandläufen begrenzt
    • - sparsame Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung erneuert 2010
    • - im Bad Fußbodenheizung
    • - Bad und Gäste-WC komplett neu incl. neuer Wasserleitungen (auch im Küchenbereich)
    • - schwellenlos in allen Räumen Parkettboden, in den Nasszellenbereichen dunkelgraue Schieferfliesen
    • - weiße Kunststofffenster mit Isolierverglasung
    • - überall Rollläden im WZ elektrisch
    • - zwei Kamine ( ein offener Kamin im Souterrain, ein Kaminofen neu im WZ)
    • - TV empfangen Sie über Satellit
    • - die maßgeschneiderte Kücheneinrichtung ist im Kaufpreis enthalten
    • - Parkmöglichkeiten vor dem Haus oder für 50,- Euro mtl. in der Tiefgarage

     

    Lage

    Das Haus befindet sich in einer sehr ruhigen, gepflegten Horremer Stadtrandsiedlung mit netter Nachbarschaft. Horrem gehört zur Gemeinde Kerpen, der größten Stadt des Erftkreises, ca. 20 km westlich von Köln gelegen. Die fast 67.000 Einwohner wissen hier die Vorteile des urbanen Lebens und einer intakten Umwelt zu schätzen. Kerpen besteht aus zwölf Stadtteilen, die ihre lebendige Identität bewahrt haben und trotzdem eine moderne Lebensqualität anbieten. So finden Sie in Horrem optimale Einkaufsmöglichkeiten wie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Cafés und Gaststätten genauso wie eine gute ärztliche Versorgung, Kindergärten, eine Mädchen-, zwei Grund- und weiterführende Schulen sowie eine große Auswahl an Freizeitangeboten. Die Naturschutzgebiete "Kerpener Parrig" und "Kerpener Broich" offerieren Wander-, Jogging- und Spazierwege und Erholung in der grünen Natur. Nicht zu vergessen auch das nahe Wald-Seen- Naherholungsgebiet " Marienfeld", welches ein 20 km langes, ausgewiesenes Wegenetz durchzieht. Autobahnen wie die A4, A1 und A 61, sowie Bundes- und Landstraßen, verbinden Kerpen mit den umliegenden Großstädten. Daneben verfügt die Stadt jedoch auch über eine ausgezeichnete Infrastruktur im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs. Der Bahnhof in Horrem, als der wichtigste Bahnhof im Erftkreis - mit Anschluss an S- und Regionalbahnen, sowie die S-Bahnbahnhöfe in Buir und Sindorf, verbinden Kerpen überregional. Ergänzt wird dies durch ein gutes Bussystem, welches sowohl die einzelnen Stadtteile miteinander verknüpft, als auch Anschlüsse zu den Nachbarkommunen ermöglicht.

     


    Ihr Ansprechpartner
    Ihr Ansprechpartner
    Frau Daniela Friedrich
    Tel: +49 2237 929798
    info@friedrich-immobilie.de
    Exposé teilen
    Was möchten Sie tun….?
    TOP Schnellsuche
    ObjID
    Objektart
    Ort
    Objekt...
    Wohnfläche
    Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien.
    Unser Büro

    Daniela Friedrich Immobilien
    Oberweg 21
    50169 Kerpen

    Telefon:02237-929798
    Telefax:02237-929852
    Email:info@friedrich-immobilie.de